Willkommen » Physiotherapie » Leistungen » FBL - Funktionelle Bewegungslehre

FBL - Funktionelle Bewegungslehre

Die Funktionelle Bewegungslehre ist eine spezielle Form der Physiotherapie, sie wurde von Frau Susanne Klein-Vogelbach entwickelt. Die einzelnen Körperteile sind so übereinander aufgebaut, dass keine große Anstrengung nötig ist, um Haltung zu bewahren. „Richtige“ Haltung aus FBL-Sicht ist harmonisch und ökonomisch. Verlieren Haltung und Bewegungsablauf diese Fähigkeit nimmt die Belastung der Gelenkstrukturen zu und die Muskulatur wird unangemessen beansprucht.

Nach genauer Beobachtung, und Auswertung von der Haltung und dem Bewegungsablauf des Klienten wird durch Bewegungs- und Funktionsschulung, sowie manuelle Techniken eine Korrektur bewirkt, im Sinne eines natürlicheren Haltungs- und Bewegungsverhalten.

FBL wird im orthopädischen und chirurgischen Bereich angewendet.

Kassenleistung: 20 Minuten  |  Privat: 30 Minuten 30,00 €


Zurück zur Liste der Leistungen